Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Bürgerschützen- und Heimatverein
Harsewinkel von 1845 e.V.

Unser Schützenbruder Thomas Reinker ist am 12.09.2018 verstorben. Er war Mitglied er 4. Kompanie und engagierte sich im Tombolakomitee.

Der Wortgottesdienst ist am kommenden Mittwoch,  den 19.09.2018,  um 14:30 Uhr in der Friedhofskapelle. Danach erfolgt die Beisetzung. Die Teilnahme in Uniform ist erwünscht.

Lebenshilfe Schützenfest
Veröffentlicht am 02.09.2018 | Artikel anzeigen

Bei besten Schützenwetter wurde die Suche nach dem Nachfolger oder der Nachfolgerin von Kaiser Philipp Hengelage zu einem dramatischen Wettbewerb zwischen Mensch und Tier. Der Adler erwies sich als die härteste Herausforderung seit Bestehen des Lebenshilfe Schützenfestes. Und so war es am Ende nicht verwunderlich, dass es am Ende Claudia Greune, 2007 die erste Königin der Lebenshilfe, die um 17:58 Uhr den letzten Schuss 162 abgab. Als Kaiserin der Lebenshilfe steht ihr, wie schon in ihrem Königsjahr, Patrick Fermani als ihr Prinzregent zur Seite. Die Throngesellschaft bilden Claudia Glasenapp und Christian Feibel, sowie Jana Franke und Michael Lüffe.



Tolle Musik vom Spielmannszug Beelen und den Playback-Piraten umrahmte einen wunderbaren Nachmittag. Alle Schützen des BSV und alle Schützenfreunde der Lebenshilfe mit ihren Familien genossen die Stunden auf dem Heimathof und viel Grüße gehen an das neue Kaiserpaar, dem wir eine tolle Zeit der Regentschaft wünschen.

Lebenshilfe Schützenfest
Veröffentlicht am 29.08.2018 | Artikel anzeigen

Am kommenden Samstag wird der Nachfolger bzw. die Nachfolgerin von Philipp Hengelage als erstem Kaiser der Lebenshilfe gesucht. Die Helfer zum Aufbau treffen sich um 10 Uhr am Heimathaus.

Das Fest beginnt um 14:30 Uhr und neben den Bewohnern der Wohnstätten Lebenshilfe mit Ihren Betreuern und Familien sind alle Schützeninnen und Schützen zu dieser Feier eingeladen. Wer hat, sollte in Uniform erscheinen.

Schützenfest Bad Laer
Veröffentlicht am 16.07.2018 | Artikel anzeigen

Sommer, Sonne, viele begeisterte Zuschauer und eine tolle Stimmung. Die von vielen Schützen als „Bergwertung“ sehr geschätzte Fahrt zum Schützenfest in Bad Laer war wieder einmal ein besonderes Erlebnis. Als Belohnung für den Anstieg auf die Gipfel des Teutoburger Waldes warteten einige schöne Stunden auf Blombergs Höhen auf die knapp 80 Teilnehmer aus Harsewinkel.
 


Ein tolles Bild bot die riesige Abordnung des BSV, darunter auch die Throngesellschaft mit König Peter und Königin Birgit beim Festumzug und erhielt dafür immer wieder spontanen Applaus und etliche Horrrido-Rufe der begeisterten Zuschauer.



50 Jahre lang besuchen sich inzwischen der BSV Bad Laer und der BSV Harsewinkel gegenseitig bei Ihren Schützenfesten. Dies Jubiläum feierten die Präsidenten beider Vereine Hermann Pues (Mitte) und Günter Austermann, zusammen mit Schützenkönig Peter Glasenapp.

Schützenfest in Lohne
Veröffentlicht am 09.07.2018 | Artikel anzeigen

Schon fast Tradition ist der Besuch einer BSV-Abordnung beim Schützenfest in Lohne. Peter Glasenapp nahm als König des BSV an dieser Fahrt teil und erlebte unvergessliche Momente bei unseren Freunden im Oldenburger Land.


Noch schnell ein Gruppenfoto vor dem Empfang im Lohner Rathaus. (von links) Vizepräsidentin Sabine Schmitz, BSV-König Peter Glasenapp, Präsident Günter Austermann und das Königspaar des SV Lohne Werner und Hildegard Grote.

Heimatabend
Veröffentlicht am 09.07.2018 | Artikel anzeigen

Der BSV bedankt sich bei allen Künstlern und Künstlerinnen, die durch ihren Beitrag in diesem Jahr einen unvergesslichen Heimatabend mitgestaltet haben. Stellvertretend für alle Aktiven danken wir Andre Bracht vom Ikarus Harsewinkel e.V., der mit seiner atemberauben Flugshow über den Köpfen des Publikums ein tolles Highlight dieses Abends präsentierte.


Strahlendes Wetter und ein strahlender König
Veröffentlicht am 04.07.2018 | Artikel anzeigen

Ein langgehegter Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Seit 12:20 Uhr ist Peter Glasenapp der neue König der Bürgerschützen.

Es ist geschafft. Mit dem 179. Schuß holte Peter Glasenapp sich die Würde des BSV Schützenkönigs 2018/2019. Herzlichen Glückwunsch ihm und seiner Königin Birgit Glasenapp. Zur Throngesellschaft gehören Heike und Dominik Düpmeier, Mario und Eyleen Schulmann, Jörg und Manuela Wonnemann, Birgit Schlingemann und Claus Schlingemann-Woestmann, Katja und Michael Herzfeld, Ralf und Andrea Steffens, Beatrice und Jürgen Hasse, sowie Adelheid und Ehrenkommandeur Udo Grumbach. Die wichtige Pflicht der Versorgung der restlichen Gesellschaft übernehmen Torsten Ikenmeyer und Christian Roggenland als Thronadjutanten.

Das traditionelle Thronfoto auf dem Pavillon ist in jedem Jahr der erste „Arbeitseinsatz“ der neuen Throngesellschaft.

Ein tolles Fest mit einem tollen König ging dann am Abend mit einem sehr gut besuchten Festball und vielen Besuchern auf dem Heimathof zu Ende.


Am Sonntag gab es schon das Highlight für die jüngeren Vereinsmitglieder. Beim Schießen um die Ehre des Jungschützenkönigs setzte sich Pierre Instenberg gegen seine Konkurrenten durch. Zu seine Königin ist Marie Theres Lotzer. Als Throngesellschaft unterstützen sie Isabell Hoeker und Michael Toppmöller, Charlotte Thiemann und Johannes Krieft, sowie die Thronadjutanten Nimro Oez und Tim Claas.

Noch etwas geschafft von der Krönungsfeier am Vorabend aber mit strahlenden Gesichtern präsentiert sich der neue Jungschützenthron. Von links: Isabel Hoeker, Jungschützenkönigin Marie Theres Lotzer, Michael Toppmöller, Jungschützenkönig Pierre Instenberg, Tim Claas und Johannes Krieft. Es fehlen Charlotte Thiemann und Nimro Oez.


Mit der höchsten internen Auszeichnung des BSV, dem großen Verdienstorden, wurde Volker Kozlik für seinen langen tatkräftigen Einsatz ausgezeichnet.

nächste Seite