Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Bürgerschützen- und Heimatverein
Harsewinkel von 1845 e.V.
Die Bürgerschützen bitten um Mithilfe
Veröffentlicht am 29.01.2018 | Artikel anzeigen

Mit den Jubiläumsfeierlichkeiten für 175 Jahre Bürgerschützen- und Heimatverein Harsewinkel im Jahre 2020 als Ziel vor Augen, arbeitet das Archiv-Team des Vereins an der Zusammenstellung einer Chronik der Vereinsgeschichte vor dem letzten Krieg. Viele Informationen und Bilder wurden von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Harsewinkel bereits zur Verfügung gestellt.

 

Dennoch klaffen, vor allem bei der Liste der Fotos, noch einige Lücken. Hier glaubt der BSV, dass in manchen Schubladen und Schränken noch verborgene Schätze schlummern und bittet daher um Mithilfe. Falls jemand noch alte Bilder bei sich hat und dem BSV zur Verfügung stellen möchte, wäre das Archiv-Team sehr erfreut. Die Bilder würden digitalisiert und natürlich zurückgegeben.

 

Besonders interessant wären Fotos von den folgenden Throngesellschaften:

Bernhard Kessler (1847), Bernhard Dammann sen. (1895), Schneider Vorjohann (1897), Bernhard Bussmann junior (1898 und 1909), Albert Mussenbrock (1900), Emil Lorch (1901 und 1919), Heinrich Deppenwiese (1902), Heinrich Gerbaulet (1903), Bierverleger Anton Lanwehr (1904), Josef Teeke (1905), Josef Westermann (1906), Heinrich Westermann (1907),  Anton Laumann (1910) Schlossermeister Anton Lanwehr (1913), Wilhelm Linnenbank (1914), Christoph Horstmann (1920), Franz Ahlke und Elisabeth Luttermann (1922), Heinrich Dammann und Regine Dammann (1925), Josef Kortz und Christine Deppenwiese (1926),  Bernhard Brinkmann und Hedwig Bierbaum (1927), Clemens Dammann und Katharina Homeier (1935), Bernhard Claas und Elfriede Borgmann (1936), Paul Poppenborg und Paula Dammann (1937)

 

Wenn jemand dem BSV Bilder zur Verfügungen stellen will, melde sich bitte bei Geschäftsführer Gunnar Elbeshausen unter der 05247/5552 oder per Mail unter Gunnar.Elbeshausen@BSV-Harsewinkel.de.

Ein Beispielbild aus dem Jahr 1933 mit dem Königspaar Alois Weber und Elisabeth Bußmann und der Throngesellschaft.

Feierlicher Beginn des Jahres beim BSV
Veröffentlicht am 15.01.2018 | Artikel anzeigen

Tolle Musik, gute Stimmung und ein mehr als gut gefüllter Saal bei Poppenborg. Der BSV feierte seinen schon traditionellen Winterball und konnte viele Abordnungen befreundeter Vereine begrüßen. Mehr als 300 Gäste feierten ausgelassen zur Musik der Daniel Ligges Band und genossen den Start in das neue Schützenjahr 2018.

 

Vor dem Einzug in den Saal freuen sich Kaiserpaar Ingo Riedel und Christina Husmann auf einen tollen Abend.

 

Eine volle Tanzfläche ist immer ein gutes Zeichen und in diesem Jahr war dort immer viel los.

 

Felix Berheide, Jungschützenkaiser der St. Hubertus Schützenbruderschaft, freut sich über den Gewinn der ersten Preises bei der Tombola.

Der BSV beim Neujahrsempfang
Veröffentlicht am 03.01.2018 | Artikel anzeigen

Beim Neujahrsempfang der Stadt Harsewinkel stand Präsident Günter Austermann unserer Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide  zum Thema Heimat Rede und Antwort. Er stellte dabei die verschiedensten Sichtweisen zu diesem Begriff klar und erläuterte die Stellung des Vereins hierzu in Vergangenheit und Gegenwart.

Die Frage nach der Beteiligung beim Königsschießen konterte  er mit einer Einladung an die Bürgermeisterin im kommenden Jahre doch einmal in Doppelfunktion als Bürgermeisterin und Königin des BSV sich selbst ein Bild von der Freude und dem Spaß an dieser Sache zu machen.

Familienausgabe der Utlucht
Veröffentlicht am 04.11.2017 | Artikel anzeigen

Wenn mehrere Mitglieder einer Familie auch Mitglied im BSV sind, dann erhalten sie natürlich auch mehrere Ausgaben der Vereinszeitschrift DeUtlucht. Manchmal ist dies nicht gewollt, da z.B. kleinere Kinder die Zeitschrift noch nicht lesen können. Bisher gab es allerdings keine Möglichkeit, in derartigen Fällen nur eine Ausgabe pro Familie zuzusenden.

 

Dies hat sich mit der neuen Form der Utlucht geändert, kann allerdings natürlich nur auf Wunsch der Familie geschehen. Falls also der Wunsch besteht, nur eine Ausgabe der Utlucht zu erhalten, dann bitten wir um eine kurze Meldung per Mail an Gunnar.Elbeshausen@BSV-Harsewinkel.de.

 

Wir werden dies dann ab der nächsten Ausgabe berücksichtigen.

Sonne über Harsewinkel
Veröffentlicht am 17.10.2017 | Artikel anzeigen

Der Bürgerschützen- und Heimatverein Harsewinkel von 1845 e.V. präsentiert nochmals den Film
„Sonne über Harsewinkel“ mit den Ausschnitten der Harsewinkeler Stadtgeschichte von 1952 bis 1972.

Gezeigt wird der Film am 02.11.2017 um 15:00 Uhr und um 19:00 Uhr in der Tenne des Heimathauses.

Der Eintritt ist frei.
BSV Harsewinkel
von 1845 e.V.

Harsewinkeler Vereineschießen
Veröffentlicht am 27.09.2017 | Artikel anzeigen

nächste Seite